Hauptseite

Aus Equal Pay Wiki
Version vom 19. Mai 2017, 11:56 Uhr von Katinka.brose (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über dieses Wiki / About

Das Equal Pay Wiki ist ein Projekt zum Aufbau einer der umfassendsten Informationsplattformen zum Thema Entgeltgleichheit. Dabei ist diese Informationsplattform "Work in Progress".

Ziel ist es:

- über die Gründe für Entgeltungleichheit aufzuklären und ein Bewusstsein für die Problematik zu schaffen,

- Multiplikatoren und Unterstützerinnen hilfreiche Informationen zur Verfügung zu stellen,

- eine gemeinschaftliche Plattform für Archivmaterial sowie Equal Pay- und Equal Pay Day-Initiativen weltweit zu etablieren,

- Umsetzungsstrategien für die Schließung der Lohnlücke aufzuzeigen,

- und letztlich die Schließung der geschlechtsspezifischen Lohnlücke voranzutreiben.


This wiki presents a collection of information, studies, links and the like on equal pay and equal pay day campaigns in Europe and across the globe. Information on Germany only present a starting point to move closer towards Europe and various other countries. The central aim of this wiki is

- to inform on equal pay and to raise awareness on the problem of unequal pay,

- to provide a platform to share knowledge about equal pay and the equal pay day campaigns,

- to show strategies on how to close the gender pay gap, and finally,

- to push towards the closure of the gender pay pay.

In this regard, this wiki also contains articles in English. Currently, information on non-German speaking countries and international organizations are available in English. Other articles will follow. The section in English will be continuously updated in order to increase outreach and the knowledge base presented here. All articles in English are collected in the following category.

Ursachen der Entgeltungleichheit und Ziele des Equal Pay Day

In Sachen Entgeltungleicheit scheint alles mit allem zusammenzuhängen, aber diese Ursachenvielfalt darf nicht entmutigen. Im Wesentlichen sind es drei Punkte, die sich in vielen Studien als besonders prägend herausstellen. Deshalb haben wir in den letzten drei Projektjahren diese zentralen Ursachenkomplexe zum Schwerpunktthema des Equal Pay Day gemacht.

1. Frauen fehlen in bestimmten Berufen, Branchen und auf den höheren Stufen der Karriereleiter: Obwohl Frauen heute – statistisch gesehen – besser ausgebildet sind als Männer, ergreifen Frauen noch immer verstärkt frauendominierte Berufe in den Bereichen Erziehung und Pflege und fehlen weiterhin in den MINT-Berufen. Daneben steigen Frauen nicht so häufig auf der Karriereleiter wie Männer.

2. Frauen unterbrechen oder reduzieren ihre Erwerbstätigkeit familienbedingt durch z.B. Elternzeit oder Pflege von Angehörigen häufiger und länger als Männer. Diese „Fehlzeiten“ und darauf folgende Einstiegshemmnisse haben lang nachwirkende Einbußen bei Lohn- und Einkommensentwicklung zur Folge, was sich bis in die Rentenphase niederschlägt.

3. Frauentypische Berufe sind weiterhin unterbewertet. Aufwertung dieser Berufe heißt nicht nur, die Wahrnehmung des gesellschaftlichen Werts von frauendominierten Berufen zu erhöhen, sondern auch die Bezahlung dieser Berufe zu stärken.

4. Fehlende Transparenz in Bezug auf Löhne und Gehälter lässt unfaire oft im Dunkeln. Betroffene können häufig weder feststellen noch beweisen, dass sie unfair entlohnt werden.

5. Rollenstereotype und hieran geknüpfte Erwartungen beeinflussen Menschen in ihrem Handeln. Rollenbilder werden häufig schon früh - bewusst und unbewusst - vermittelt und haben einen starken Einfluss in Schule, Berufswahl, Ausbildung sowie im Familien- und Berufsleben.

Ziel ist es daher, mit dem Equal Pay Day die Debatte über die Gründe der Entgeltunterschiede zwischen Männern und Frauen in Deutschland in die Öffentlichkeit zu tragen, ein Bewusstsein für die Problematik zu schaffen, zu sensibilisieren und Entscheider zu mobilisieren, damit sich die Lohnschere schließt.


Einen Artikel finden

Die Artikel können in den verschiedenen Themenkategorien, in der Rubrik von A bis Z oder über die Suchfunktion finden.

Seit April 2015 sind 113 Artikel in diesem Wiki verfasst worden.